Wenn es um Projektoren geht, haben Sie wahrscheinlich diese Bilder im Kopf. Egal ob Klassenzimmer oder Konferenzraum, die Eindrücke von Projektoren sind die gleichen.

Doch Blackview, die bekannte Tri-Proof Handymarke, hat kürzlich diesen tragbaren Pocket-to-Camera Mobiltelefonprojektor auf den Markt gebracht. Es ist nicht nur ein hochwertiges Smartphone, sondern auch eine multifunktionale intelligente Mikro-Laserprojektion. Sie können es jederzeit mitnehmen, zu Hause oder auf Reisen – wo auch immer Sie das Blackview Laserprojektor-Smartphone mitnehmen, haben Sie ein eigenes Kino.

Kommentare von Global Technology Players

English

Español

Polski

Es ist nützlich, Ihre Ideen bei der Arbeit mit dem Projektor zu teilen.

Heutzutage haben viele TV-Sender ihre eigenen TV-Apps. Nachdem Sie die TV-Apps installiert haben, kann sich Ihr Telefon sofort zu einem Smart-TV mit großem Bildschirm verwandeln.

Wenn Sie mit Freunden reisen, können Sie es jederzeit in der Wildnis in ein großes Freiluftkino verwandeln.

Wenn Sie sich zu Hause einen Film anschauen möchten, wird Ihr Handy in wenigen Sekunden zu einem großen Heimkino.

Außerdem können Sie auf Reisen gemeinsam mit Ihrer Freundin Filme im Zelt anschauen.

Legen Sie sich auf das Bett und schauen Sie den Film auf einer großen Leinwand an der Decke – das sollten Sie nicht verpassen!

In einer Bar können Sie jederzeit Ihre wunderbaren Videos mit Freunden teilen.

Wenn Sie sich auf Reisen befinden, wäre es cool, jederzeit einen Film in freier Wildnis zu genießen.

Bei einem einfachen Geschäftstermin müssen keine komplexen Projektoren installiert werden. Sie erhalten dies problemlos mit MAX 1!

Der Max1 wird mit der offiziellen Standardfernbedienung geliefert, mit der Sie die Projektion ganz einfach steuern können, um zu Ihren Lieblingssendungen zu wechseln.

Auch wenn die Helligkeit aufgrund des begrenzten Volumens nicht so gut ist, wie bei gewöhnlichen Heimprojektoren, verwendet MAX 1 laut der offiziellen Einführung von Blackview die MEMS-Laserpunkt-Scannertechnologie, die jedes Detail lebendig und klar machen kann. Wenn es in einer dunklen Umgebung verwendet wird, ist es mit dem 4k-Effekt von hochwertigen LCD-Fernsehern vergleichbar.

Gewöhnliche
Projektion

MEMS
Laserprojektion

Es ist bemerkenswert, dass es mit einer so geringen Größe die trapezförmige Korrekturfunktion unterstützen kann. Selbst wenn es auf einem geneigten Dach platziert ist, können Sie trotzdem ein normales Projektionsbild erhalten.

Vollautomatische Fokussiertechnik – es dauert nur 1 Sekunde, um den besten Grad an Klarheit einzustellen. Mit 2 Meter Abstand zur Wand, können Sie eine 70-Zoll-Leinwand und eine 200-Zoll-Leinwand projizieren.

Lassen Sie uns neben der Projektionsfunktion auch einen Blick auf das 6-Zoll 18: 9 Display von Samsung werfen, das eine hohe Auflösung von 2160x1080 bietet, was einem herkömmlichen 5-Zoll Mobiltelefon entspricht.

Normaler Bildschirm

AMOLED Display

Es verfügt auch über 6 GB Flash-Speicher und 64 GB extra große Speicherkapazität – genug, um Dutzende von Filmen zu speichern.

Das Blackview Mobiltelefon ist standardmäßig mit einem separaten Stativ aus Kohlenstoffstahl mit Selbstauslöser und einem Mini-Subwoofer ausgestattet, der 360° Stereo-Surround-Sound unterstützt.

Haben Sie immer und überall Spaß mit Ihren Freunden!

Der MAX 1 Akku bietet 5 Stunden Videoprojektion und 150 Stunden Musikzeit.

Mit dem Android 8.1-System werden ausnahmslos alle Google Play Store Software-Apps unterstützt. Sie können einfach auswählen, welche Filme und Spiele Sie mögen.

Werfen wir einen Blick auf die MAX 1 Telefonfunktion, den eingebauten Octa-Core A53 Prozessor, bestehend aus 8 2,5-GHz Leistungskernen. Er kann sowohl für den Alltag als auch für mobile Spiele verwendet werden. Mali-G71 770Mhz A Grafikprozessor und bis zu 6GB großer Speicher bieten ein realistisches Spiel und einen reibungslosen Betrieb.

Das Gamepad erleichtert das Spielen.

Max1 R & D Geschichte

Juni 2017 (Produktdesign)

10 Monate später. April 2018 HK Hong Kong Show-Debüt. (Es dauerte 10 Monate, bis 200 Ingenieure gemeinsam entwickelt wurden.)

8 Monate später.
Medienpräsenz im Dezember 2018 (erste Verwendung durch Auspacken des großen Gottes)

26. Januar 2019 (erstmals auf der offiziellen Website)

20. Februar 2019 (Produktion)

1. März 2019 (Vorverkauf)

Mitte März 2019 (Versand)

1000 brandneues Modell MAX1 mit 43% Rabatt für Early Birds.
Wenn Sie an diesem Mobiltelefon interessiert sind, hinterlassen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse.
Es wird am 1. März zum Vorverkauf erhältlich sein.
Je früher Sie bestellen, desto günstiger erhalten Sie es!

Projiziert einen großen Bildschirm - Genieße eine große Welt!

Melden Sie sich an für 43% Rabatt und den Newsletter zu diesem Telefon.